Workshop Travel Heroes: Anleitung zum Superhelden im Tourismus

Kreativworkshop zur Markenbildung und Webstrategie

Alle Workshops werden von unserem Partner neusta eTourism durchgeführt. Da jeder einzelne Workshop individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst wird, können die Kosten hierfür unterschiedlich ausfallen. Zögern Sie daher nicht, den Workshop unverbindlich anzufragen, um so die Inhalte und Kosten genauer kennenzulernen.

Jetzt anfragen

Kategorie:
Beschreibung

Ziele & Inhalte

Tourism Targeting:
„Die Anprobe Ihrer Siebenmeilenstiefel“
Die kritische Diskussion der Ziele Ihrer Online-Präsenz.
Mit 7 Killer-Fragen positionieren wir Ihr bisheriges E-Marketing und skizzieren den Weg in die Zukunft.

Travel Trust Check:
„Der Vertrauenstest für Ihr E-Marketing“
Hält Ihr E-Marketing, was es verspricht?
7 Ergebnisse aus dem Travel Trust Check: Erfüllen Sie die Erwartungen des Nutzers? Setzen Sie die passenden Impulse, damit der Gast Ihr gewünschtes Ziel erreichen kann? Wie relevant ist Ihre Online-Präsenz und welche Reichweite haben Sie?

Trend Audit:
„Ein Ideensturm in die Zukunft“ 
Ein Blick in die touristische Glaskugel:
7 spezifische Trends, die für Sie relevant werden. Welche Auswirkungen haben diese Trends auf Ihr E-Marketing?

Persona Detect: 
„Wir backen uns den Super Tourist“
Auf dem Weg zu Ihrem Lieblingsgast.
Wie sieht Ihr typischer Gast der Zukunft aus? Wer liebt Ihr Produkt zur richtigen Zeit, zahlt den angemessenen Preis und empfiehlt Sie weiter?

Customer Journey Mapping
„Die Momente der Wahrheit zur Konversion“

Wo sind die Zünder, die den Gast motivieren, Ihr Ziel zu erreichen?
Von der Inspiration über das Interesse zur Entscheidung. Vom Erlebnis zur begeisterten Empfehlung. Wir bauen Brücken für Ihr E-Marketing.

The Essentials
„Nun mal Butter bei die Fische“

Mit dem Duft von frischem Brot, formen wir kleine Brotkrumen, um den Gast zu erreichen. Die Anleitung zur Umsetzung im Alltag.

Ergebnis des Workshops

Der Kreativworkshop positioniert Ihre Marke im Internet. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer einen praktischen Fahrplan, wie sie mit den passenden Themen Ihren Lieblinsgast ansprechen. Für die unterschiedlichen Reisephasen werden exemplarische Beispiele zur Umsetzung gebildet.

Vorgehensweise und Didaktik des Seminars

Der Workshop beinhaltet Elemente des Brainstormings, eines World Cafés und kurze interaktive Impulsvorträge, die in der Gruppe diskutiert werden.

Unterlagen für die Teilnehmer

Jeder Teilnehmer erhält digitalen Zugang zu den folgenden Unterlagen des Workshops:

  • Fotoprotokoll des Workshops
  • Skizzierung der Ergebnisse in einer Mindmap
  • Best-Practice-Beispiele zu den Bereichen

Organisatorisches

Empfohlene Teilnehmerzahl
Maximal 12 Personen (Bei höherer Personenzahl empfehlen wir einen
anderen Ablauf des Workshops)

Anforderungen Tagungsraum
Beamer, Leinwand, Flipchart, Breitband-Internet, vorzugsweise 1 Laptop je 3 Teilnehmer

Bestuhlung
Vorzugsweise Stuhlkreis mit Gruppentischen

Dauer
Je nach Intensität und Lerninhalten kann der Workshop aufgebaut sein als:
Ganz-Tages-Workshop (6 Std., netto)
Halb-Tages-Workshop (3 Std., netto)
Impulsvortrag (30-60 Min., netto)

Zusatzinformationen
Dauer des Workshops

Ganzer Tag, Halber Tag, Impulsvortrag

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Workshop Travel Heroes: Anleitung zum Superhelden im Tourismus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.