Visuelles Design

Barrierefreies Webdesign – Gestaltung ohne Hürden
|
In Teil drei unserer Reihe zum Thema "Barrierefreies Webdesign" geben wir einen Überblick über die drei ersten der vier Prinzipien der WCAG aus Sicht der Gestaltung und übertragen sie auf das Medium Website: gut wahrnehmbar, bedienbar und verständlich, denn so...
Mehr erfahren
Webuser:innen blitzschnell in den Bann ziehen – 9 Faktoren für gute Bildsprache
|
Wir haben es schon oft gehört: "Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte". Und genauso ist es: Selbst der sprachgewandteste User reagiert grundsätzlich schneller auf ein Bild als auf Text, weil er es in seiner Gänze binnen kürzester Zeit wahrnehmen kann,...
Mehr erfahren
Brandneuer Webdesign-Kurs in Kooperation mit Teejit
|
Wer kennt es nicht? Man öffnet zum ersten Mal eine touristische Website, für die man sich interessiert, und dann lädt sie nicht schnell genug, wirkt auf den ersten Blick unästhetisch oder die Texte und Bilder scheinen wenig inspirierend. Man möge...
Mehr erfahren
Vorstellung mit drei Akten – wie sich Destinationen die Macht der Gedanken zunutze machen können
|
Kennen Sie das? Sie sitzen am Schreib- oder Küchentisch, schauen aus dem Fenster und träumen sich in die Ferne - in vergangene, zukünftige oder noch nie da gewesene Tage. Trotz oder gerade wegen der zunehmenden Isolation, die die Pandemie verursacht...
Mehr erfahren
Destination Gehirn – wenn Farbe auf Reisen geht
|
Teil 2 der Reihe "Veni, vidi, converti – Visuelles Design einer Conversion" Sengende Hitze legt sich über die afrikanische Savanne. Der Jäger sitzt mit seinem Holzspeer bewaffnet unter einem schattenspendenden Baum und kämpft gegen das Eindösen. Doch dann auf einmal...
Mehr erfahren
Veni, vidi, converti – Visuelles Design einer Conversion
|
Teil 1 – Die Ökonomie des Auges Seit Menschengedenken gilt das Prinzip des Sehens, das der französische Philosoph Blaise Pascal in folgende Worte fasste: "Nicht was wir sehen, wohl aber wie wir sehen, bestimmt den Wert des Geschehenen." Mit der...
Mehr erfahren