tourism.report

Destinationen ins Reisebüro bringen & Touristikerwelten verbinden
|
Nicht erst seit 2020 liegt Deutschlandurlaub im Trend. Doch wohl nie zuvor wurde neben landschaftlicher Schönheit, kurzen Anreisewegen oder vertrautem Sprachgebrauch der Sicherheitsaspekt so sehr geschätzt. Aus Reisefreude, verbunden mit Spontanität und Flexibilität, ist im Corona-Jahr Vorsicht und Fremdeln geworden. Doch...
Mehr erfahren
Gegen die Ohnmacht
|
Touristischer Inhalt als neues Bindeglied zwischen deutschen Destinationen und globalem Reisevertrieb Und auf einmal steht unsere Branche still. Nichts geht mehr. Fast alle Privatreisen werden storniert, das Ostergeschäft fällt komplett aus, Beherberger und Gastronomen stehen auf einmal vor dem Nichts....
Mehr erfahren
Open Data: Ein Praxisbericht
|
Ein Interview mit den Bundesländern Brandenburg (TMB), Niedersachsen (TMN), Nordrhein-Westfalen (TNRW) und Sachsen (TMGS) 4 Bundesländer sprechen über ihre Erfahrungen beim Aufbau eines Landes- Content Hubs. "Daten sind das neue Öl", heißt es häufig. Auch wenn diese Analogie ggf. etwas...
Mehr erfahren
Urlaub für die Ohren – Clubhouse und die Möglichkeiten für den Tourismus
|
Seit Mitte Januar 2021 hat eine neue Social Media Plattform die deutschsprachige Internetgemeinde in ihren Bann gezogen: Clubhouse. Ursprünglich im Frühjahr 2020 in den USA von den zwei ehemaligen Google Mitarbeitern Paul Davison und Rohan Seth auf den Markt gebracht,...
Mehr erfahren
Unique Content ist das Gold im Reisegeschäft
|
Dieser Text ist  im März 2020 im tourism.report von neusta destination solutions erschienen. Wenn es um Urlaub geht, dann wollen wir alle das Eine: eine erholsame und einzigartige Zeit verbringen. Allein die Wege zur Erholung sind manchmal einzigartig. Uniqueness war stets ein zentraler Erfolgsfaktor...
Mehr erfahren
Wie steht es wirklich um die Digitalisierung in deutschen Destinationen?
|
Interview mit Adi Hadzimuratovic und Dr. Alexander Schuler Daten, Zahlen, Fakten zur Ermittlung des Lagebildes in 2019 Open Data, Content-Management, Chatbots oder Virtual Reality – alles aktuelle Schlagwörter im Kontext Digitalisierung des Deutschlandtourismus. Aber wie digital sind die Managementorganisationen und...
Mehr erfahren
Die digitale DMO
|
Wie Destinationen von CRM-Systemen profitieren Digitalisierung ist das Schlagwort des vergangenen Jahres. Digitalisierung ist aber weit mehr als nur ein Buzzword: Sie bietet immense Chancen für DMOs - nicht nur bei der Gästeansprache sondern vor allem auch bei der internen...
Mehr erfahren
Daten. Inhalte.
|
Wer als Produzent von Content diesen regelmäßig auf seinen Erfolg überprüft, wird um Veränderungen nicht herumkommen. Gleiches gilt für Destinationen, die über Daten heute immer mehr über ihre Gäste erfahren. Doch wohin führt das eigentlich? Wissen Sie, was der Niedergang...
Mehr erfahren
Was Digitalisierung wirklich bedeutet
|
Ich bin nun genau 30 Jahre in der Touristik und seit über 10 Jahren der Vorstand des Verbandes Internet Reisevertrieb (VIR). Ursprünglich wollte ich mal Steuerberater werden und bin froh, dass ich in der Touristik gelandet bin. Wenn mich jemand...
Mehr erfahren
Smart Destinations – Vernetzung von analoger und digitaler Welt
|
Sätze wie "Daten sind das neue Gold" oder "Wer heute nicht datengetrieben arbeitet, wir vom Markt verschwinden" hören wir häufig. So vereinfacht helfen diese Aussagen aber wenig. Daher haben unsere Gastautoren Constantin Foltin und Eric Horster einen Blick auf konkrete...
Mehr erfahren