Tourismus

Gegen die Ohnmacht
|
Touristischer Inhalt als neues Bindeglied zwischen deutschen Destinationen und globalem Reisevertrieb Und auf einmal steht unsere Branche still. Nichts geht mehr. Fast alle Privatreisen werden storniert, das Ostergeschäft fällt komplett aus, Beherberger und Gastronomen stehen auf einmal vor dem Nichts....
Mehr erfahren
Urlaub für die Ohren – Clubhouse und die Möglichkeiten für den Tourismus
|
Seit Mitte Januar 2021 hat eine neue Social Media Plattform die deutschsprachige Internetgemeinde in ihren Bann gezogen: Clubhouse. Ursprünglich im Frühjahr 2020 in den USA von den zwei ehemaligen Google Mitarbeitern Paul Davison und Rohan Seth auf den Markt gebracht,...
Mehr erfahren
Universallösung Digital-Asset-Management in Form einer neuen Mediendatenbank
|
Leistungsstarke Erweiterung in destination.data Die zentrale Pflege, Verwaltung, Lizenzierung und Speicherung von touristischen Daten ist seit dem Quantensprung von dezentralen und geschlossenen Datenbanken hin zu Open Data mehr als offensichtlich notwendig. Unter touristischen Daten verstehen wir buchbare und nicht buchbare...
Mehr erfahren
Wie steht es wirklich um die Digitalisierung in deutschen Destinationen?
|
Interview mit Adi Hadzimuratovic und Dr. Alexander Schuler Daten, Zahlen, Fakten zur Ermittlung des Lagebildes in 2019 Open Data, Content-Management, Chatbots oder Virtual Reality – alles aktuelle Schlagwörter im Kontext Digitalisierung des Deutschlandtourismus. Aber wie digital sind die Managementorganisationen und...
Mehr erfahren
Daten. Inhalte.
|
Wer als Produzent von Content diesen regelmäßig auf seinen Erfolg überprüft, wird um Veränderungen nicht herumkommen. Gleiches gilt für Destinationen, die über Daten heute immer mehr über ihre Gäste erfahren. Doch wohin führt das eigentlich? Wissen Sie, was der Niedergang...
Mehr erfahren
9 Tipps für effektives Content Marketing im Tourismus (Teil 3)
|
Teil 3 von 3 "Alter" Content, ein Blick auf die Zahlen und der Spaß beim Content Marketing Mit diesem dritten Teil zu Content Marketing im Tourismus beschließen wir unseren kleinen Ratgeber. Nachdem es in den ersten beiden Teilen um Strategie,...
Mehr erfahren
Neugier schlägt Roboter
|
Digitale Glückskekse verblüffen den Gast. SN: Open Data, Voice Search, Künstliche Intelligenz - die Anzahl der Buzzwords, die 2018 durch das touristische Dorf getrieben wurden, ist unerschöpflich. Die Hoffnungen und Ängste, die hierbei im Tourismusmarketing geschürt werden, schwanken zwischen unendlicher...
Mehr erfahren
Travel by sound – Wie hören Gäste deine Destination?
|
Was Kassetten, Amazon Alexa und selbstfahrenden Autos auf der ITB 2019 suchen. „Podcasts, Podcasts, wir brauchen unbedingt Podcasts!“ Na - von wann kommt die Schnappatmung eines aufgeregten Online-Marketers? 1999, 2007 oder womöglich 2018? In regelmäßigen Abständen wurden Podcasts zum Nonplusultra...
Mehr erfahren
destination.one: Die zentrale Plattform für Ihre Gästeinformation
|
Service im Mittelpunkt. Seit Januar 2019 heißt die eT4® ALL IN ONE Plattform bei hubermedia und destination.data ALL IN ONE bei neusta destination solutions nur noch kurz destination.one. (mehr …)
Mehr erfahren
Struktur aus einer Hand – wieso Sie auf strukturierte Daten setzen sollten!
|
Die Welt spricht vom "Tod der Webseite" und dass nun der Fokus auf den "Daten" liegt. Doch welche Daten sind gemeint und wie können wir damit einen Mehrwert schaffen, der über eine bloße Webseite hinaus geht? (mehr …)
Mehr erfahren