destination.hub

Wissen und Gewissheit zu aktuellen Digitalisierungsfragen im Tourismus
Ausschreibungs-A-Z – Empfehlungen für Ihre Ausschreibung
|
Bei einer Ausschreibung, vor allem bei einem umfangreichen Webseiten-Relaunch, muss man so Einiges beachten. Für einen ersten Überblick empfehlen wir unser kleines A-Z! (mehr …)
Mehr erfahren
Veni, vidi, converti – Visuelles Design einer Conversion
|
Teil 1 – Die Ökonomie des Auges Seit Menschengedenken gilt das Prinzip des Sehens, das der französische Philosoph Blaise Pascal in folgende Worte fasste: "Nicht was wir sehen, wohl aber wie wir sehen, bestimmt den Wert des Geschehenen." Mit der Reihe "Veni, vidi, converti" wollen wir nicht nur alle Puzzlestücke, die mit der visuellen Erfassung und Verarbeitung von Informationen zu tun haben, näher beleuchten und so ein abgerundetes Bild für eine visuelle Conversionoptimierung liefern, sondern diese auch mit praxisnahen Tipps und Tricks versehen. Im ersten Teil dieser Reihe geht es um die wichtigsten Naturgesetze des Auges, dem Wunderwerk der Natur...
Mehr erfahren
Zeit sparen mit dem Tourismusclub
|
Ein Interview mit Adi Hadzimuratovic und Stefan Niemeyer. (mehr …)
Mehr erfahren
Travel by sound – Wie hören Gäste deine Destination?
|
Was Kassetten, Amazon Alexa und selbstfahrenden Autos auf der ITB 2019 suchen. „Podcasts, Podcasts, wir brauchen unbedingt Podcasts!“ Na - von wann kommt die Schnappatmung eines aufgeregten Online-Marketers? 1999, 2007 oder womöglich 2018? In regelmäßigen Abständen wurden Podcasts zum Nonplusultra im digitalen Marketing erkoren. Oftmals dann auch genauso schnell wieder begraben. Bleibt in 2019 alles anders? In der Tat mehren sich die Anzeichen, dass Podcasts, Töne und Geräusche bei der Content Planung im Tourismus eine immer größere Rolle spielen. Wohlgemerkt nicht, um bestehende Inhalte zu ersetzen. Vielmehr erweitern sie das digitale Erlebnis des Nutzers. Mit dem gesprochenen Wort dringen wir...
Mehr erfahren
destination.wiki – Warum machen wir das?
|
Die Technik entwickelt sich heute so schnell weiter, dass auch wir als Agentur immer auf der Hut sein müssen, um keine spannenden Themen zu verpassen. Vor allem im Online-Bereich und rund um das Thema Webseite gibt es regelmäßig Aktualisierungen. Sei es aus technischer Sicht in der Art der Programmierung oder im Bereich der User Experience oder sogar in der Darstellung von Elementen auf Webseiten. Ständig verändert sich unser Nutzungsverhalten von digitalen Hilfsmitteln und dadurch verändert sich vielleicht auch das Verhalten, wie wir mit einer Webseite umgehen. (mehr …)
Mehr erfahren
Cyber-Sicherheit: Seien Sie up-to-date!
|
Das Thema Cyber-Sicherheit bzw. Cybersecurity taucht immer häufiger in Nachrichten und Zeitungen auf. Über die Sinnhaftigkeit dieses Begriffs lässt sich streiten; meist wird er jedoch als Buzzword für “irgendetwas Bedrohliches im Internet” verwendet und ein komplexes Themengebiet damit vereinfacht dargestellt. Dieser Blogartikel beleuchtet einen Auszug zum Thema Cyber-Sicherheit und versucht zu verdeutlichen, warum das Thema, in unserer von Digitalisierung geprägten Zeit, uns alle angeht. (mehr …)
Mehr erfahren
destination.one: Die zentrale Plattform für Ihre Gästeinformation
|
Service im Mittelpunkt. Seit Januar 2019 heißt die eT4® ALL IN ONE Plattform bei hubermedia und destination.data ALL IN ONE bei neusta destination solutions nur noch kurz destination.one. (mehr …)
Mehr erfahren
Aus dem Rahmen fallen! iFrame oder native Einbindung
|
Was ist die optimale Integration für Ihren Webauftritt? Ein iFrame ist ein rechteckiges HTML-Element, dass dir auf vielen Webseiten begegnet. Dieses Element kann an jeder gewünschten Stelle in die Webseite eingebettet werden. Dabei fungiert ein iFrame wie ein kleines Browserfenster und liefert Inhalte von einem anderen Webauftritt. Häufige Beispiele sind Anzeigen von Anbietern, Buchungsstrecken, Wetter, strukturierte Daten oder Webcambildern. Diese Art der Einbindung ist recht schnell, einfach, sicher und kostengünstig umsetzbar. (mehr …)
Mehr erfahren
Struktur aus einer Hand – wieso Sie auf strukturierte Daten setzen sollten!
|
Die Welt spricht vom "Tod der Webseite" und dass nun der Fokus auf den "Daten" liegt. Doch welche Daten sind gemeint und wie können wir damit einen Mehrwert schaffen, der über eine bloße Webseite hinaus geht? (mehr …)
Mehr erfahren
Künstliche Intelligenz braucht kein Open Data
|
Sie heißen Amazon Echo, Google Home und Apple Homepod und sie beschäftigen uns nachhaltig. Nicht nur, dass die intelligenten Lautsprecher im inflationären Ausmaß unter dem Christbaum lagen. Sie sind auch der Katalisator für eine – aus globaler Perspektive betrachtet – einzigartige Brancheninitiative: die strukturierte Aufbereitung touristischen Contents via Open Data. (mehr …)
Mehr erfahren
Über uns

Wir sind die touristischen Experten für Ihre digitale Destination. Mit unseren Kunden teilen wir die Leidenschaft zum Thema “Reisen”. Als Online-Touristiker mit 20 Jahren Erfahrung kennen wir die Anforderungen der Branche wie unsere Westentasche. Von der strategischen Planung und Konzeption bis zur visuellen und technischen Umsetzung des Projektes: Wir bieten unseren Kunden eine komplette Lösung touristischer Webprojekte an, die nicht bei der Webseite aufhört, sondern sich auf alle Kontaktpunkte des Gastes mit Ihrer Destination erstreckt – online und Vor-Ort.

Über uns
Folge uns
Wie Ihre Destination den Gast effektiv und nachhaltig erreicht. Mehr erfahren
Beliebte Beiträge