Wie kommen Ihre Gäste mit Ihrer Destination in Berührung?
Wie wir unsere Projekte anhand von guest touch points konzipieren.

Touchpoints sind Berührungspunkte zwischen Destination und Gast. ‚Momente der Wahrheit‘ (Jan Carlzon) nennt man sie gern. Die Customer Journey ist längst nicht mehr linear, sondern der Gast bewegt sich zwischen physischer und virtueller Welt genau dort, wo er seine Zeit verbringt: zu Hause, vor Ort, unterwegs.

Zu Beginn der Zusammenarbeit nehmen wir uns Zeit, die bestehenden touch points des Kunden zu analysieren: In welchen Phasen der Reiseplanung ist
der Kunde bereits gut aufgestellt? Wo gibt es noch Schwachpunkte? Wie hoch ist das ungenutzte Potential in der Kommunikation mit dem Gast?
Es geht darum, das Vertrauen des Gastes im Netz zu gewinnen. Denn der Gast stellt sich letztendlich immer die Frage: Vertraue ich dem Reiseanbieter, mir meinen Urlaubswunsch zu erfüllen?

Agiles Projektmanagement sorgt für transparenten Ablauf

Unser Team stammt aus dem touristischen Umfeld, spricht die Sprache unserer Kunden und ist selbst infiziert mit dem Virus Fernweh. Destinationen und Reisen durch das Medium Internet zu präsentieren und verkaufen, Lust auf die schönste Zeit des Jahres zu wecken – für uns gibt es nichts Schöneres.
Wie unsere Kunden, treibt auch uns die Frage an, welche Wünsche Menschen an Reisen und Urlaub haben. Ausgerichtet an diesen Bedürfnissen, entwickeln wir mit Leidenschaft und Fingerspitzengefühl erfolgreiche Online-Angebote.

Unser agiles Projektmanagement sorgt von Anfang an für einen transparenten und ergebnisorientierten Verlauf der Zusammenarbeit.

Was uns wichtig ist:

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Offene Kommunikation
  • Persönliches Engagement
  • Gelebtes Teamwork
  • Langfristige Kundenbeziehungen

Anspruchsvolle Individualentwicklungen

Bei der Programmierung unserer Kundenprojekte fangen wir nicht auf der grünen Wiese an: Von Anfang an stellen wir eine Vielzahl touristischer Web-Module auf Basis von TYPO3 zur Verfügung. Ob die Entwicklung einer Online-Buchungsstrecke für Unterkünfte oder die Darstellung von Reiseangeboten auf interaktiven Karten: Praxiserprobte Funktionalitäten sorgen für einen technologischen Vorsprung bei jedem Projekt. Innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens und eines festen Budgets entwickeln wir maßgeschneiderte Web-Lösungen. Mit mehr als 50 angebundenen touristischen IT-Systemen besitzen wir fundiertes Wissen und jede Menge Erfahrung bei der Programmierung von komplexen Web-Schnittstellen.